Skip to content

POLIZEINOTRUFKONZESSIONÄR

in der Freien und Hansestadt Hamburg seit 1954

Als Polizeinotrufkonzessionär für die Freie und Hansestadt Hamburg dürfen wir sicherheitsrelevante Objekte direkt zur Polizeieinsatzzentrale aufschalten.

Voraussetzung ist die Einhaltung der ÜEA-Richtlinie für Überfall-/Einbruchmeldeanlagen bzw. Anlagen für Notfälle/Gefahren mit Anschluss an die Polizei (ÜEA).

Unsere dazu erforderliche Alarmempfangstechnik befindet sich direkt im Hamburger Polizepräsidium und gewährleistet einen sehr engen Kontakt zu den verantwortlichen Stellen der Polizei Hamburg.

Für geheimschutzbetreute Firmen lassen sich hochverschlüsselte Übertragungen gemäß BSI-Richtlinie realisieren.

Ein zusätzlich durch uns installiertes Videoempfangssystem ermöglicht im Ernstfall eine Weiterschaltung von Video Livebildern vom überwachten Objekt direkt in die Einsatzleitstelle der Polizei Hamburg.